Österreich

Gestatten? Unser Campervan Bruno!

Nach unserer zehnmonatigen Reise durch Südostasien, Australien und Neuseeland 2018 und 2019 wurde uns bewusst, dass jeder Kontinent unseres wunderbaren Planeten unglaublich viel zu bieten hat und nur darauf wartet, von uns entdeckt zu werden. Vor allem Europa lebt von seiner reichhaltigen, vielfältigen Kultur und landschaftlicher Schönheit. Weshalb also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt?

Kurzerhand haben wir uns einen VW T4 Transporter gekauft und nach dem Modell der Campervans, die wir in Australien und Neuseeland gemietet hatten, selbst ausgebaut. Nun bietet er Platz für vier Personen zum Schlafen, Kochen, Essen, Spielen, Chillen und Gute-Laune-Haben – ein rollendes Low-Budget-Wohnzimmer. Europa, wir kommen!

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren ...

Willkommen WeltenbummlerIn!

Wir sind Damian, Midori-Lance, Andi und Niki. Gemeinsam sind wir die Rillaz, eine österreichische Familie, die das Reisen liebt. Wir sind immer auf der Suche nach Abenteuern, chilligen Stränden, fremden Kulturen und traditionellem Essen – abseits des Mainstreams. Hier berichten wir von unseren Reisen um die Welt. Bleib’ doch ein wenig und stöbere in unseren Beiträgen!

Translator

Beliebte Beiträge

Hol' dir unsere beliebten Reisehelferlein!

Finde Packlisten, Reisetipps & vieles mehr im Downloadbereich.

Gestatten? Buno!

Den ersten Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 haben wir dazu genutzt, unsren VW Bus campingtauglich auszubauen. Er bietet uns vieren Platz zum Schlafen, Essen, Kochen und Chillen! Trotz Reisebeschränkung konnten wir mit “Bruno” schon einige schöne “Minitrips” unternehmen.

powered by